Seit fünf Jahren konzentrieren wir uns im Zusammenhang mit der Schul- und Unterrichtsentwicklung mit dem Projekt «SOLE» (SOziales LErnen).

 

 

Während der ganzen Projektdauer wurden die Schule von einem Schulcoach der Pädagogischen Hochschule Nordwestschweiz, beraten und begleitet.

 

In dieser Zeit haben wir eine Vielzahl von themenbezogenen Aktivitäten, wie zum Beispiel Weiterbildungen und Unterrichtsaktivitäten, durchgeführt. Auf Ende des Schuljahres 2017/2018 wird dieses Entwicklungsprojekt offiziell abgeschlossen sein. Wir sind entschlossen das Programm an der Schule weiterhin zu pflegen und weiter zu entwickeln.

 

Als Anerkennung für das langjährige themenbezogene Engagement hat uns die Fachhochschule Nordwestschweiz anlässlich des letzten Netzwerktreffens der SOLE-Schulen ein offizielles SOLE-LABEL überreicht.

 

Weitere Infos unter: https://www.fhnw.ch/de/weiterbildung/paedagogik/aktuelle-themen/disziplin-und-schulkultur

 

Im nächsten Schuljahr starten wir mit einem besonderen Thema in Bezug auf SOLE: Die Streitbrücke.